Kulturnacht 2017
Eyecatcher

Herzlich willkommen auf der Website der IGS Rülzheim

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Integrierten Gesamtschule Rülzheim und möchten Ihnen mit vielfältigen Informationen einen umfassenden Einblick in unser Schulleben geben.

Wichtige Informationen zur Umleitung der Linie 596
Die Baustelle zwischen Zeiskam und Bellheim ist seit Mittwoch, dem 18.04.2018 wieder frei. Die Linie 596/201 und 596/205 fahren seit dem 18.04.2018 wieder den normalen Linienplan.


Wichtige Informationen zur Linie 596/208
aufgrund von Bauarbeiten auf der B 9 wird die Linie 596/208 (Rülzheim – Lingenfeld) einen anderen Linienverlauf ab dem 23.04.2018 bis zum 30.06.2018 fahren, um Verspätungen zu vermeiden.

 

Die Haltestelle „Rülzheimer Straße“ in Bellheim wird während dieser Baumaßnahme nicht bedient. Die Schülerinnen und Schüler, welche normalerweise in Bellheim „Rülzheimer Straße“ aussteigen, können in dieser Zeit mit der Linie 552/228 fahren. Diese Linie bedient während den Baumaßnahmen zusätzlich in Bellheim die Haltestelle „Löwen-Apotheke“.


Nähere Fahrgastinformationen entnehmen Sie bitten der Info-Grafik
(Vergrößerte Ansicht durch Klick auf die Grafik).


Info Linie 596-201


Foto

Am 26. Februar 2018 besuchte Pater Franklin aus Bhopal unsere Schule, um den Fünft- und Sechstklässlern durch einen lebendigen Vortag mit Bilderpräsentation seine Arbeit in Indien mit den Ärmsten der Armen vorzustellen.

weiterlesen

Foto

Jugend forscht und Schüler experimentieren an der IGS Rülzheim: Preis, Preis, …, Schulpreis!

Auch in diesem Jahr beteiligten sich Schüler mit drei Projekten an den Wettbewerben Jugend forscht/Schüler experimentieren.

weiterlesen

Foto

In der ersten Woche des zweiten Schulhalbjahres fand ein weiterer Block des schuleigenen Methodentrainings in allen Klassenstufen statt.

An drei Schultagen wurden jahrgangsspezifische Methoden und Lerntechniken angeeignet und vertieft.

weiterlesen

Unglückliches Ausscheiden in der Zwischenrunde des Fritz-Walter-Cups in Speyer
Am Freitag, den 02.02.2018, spielten wir in Speyer in der zweiten Runde des Fritz-Walter-Cups. Das erste Turnier in Germersheim hatten wir bereits gewonnen. Nun standen uns in einer Dreier-Gruppe sehr schwere Gegner gegenüber. Das erste Spiel gegen das Friedrich-Magnus-Schwerd-Gymnasium gewannen wir mit 5:2; nach zehn Sekunden hatte Daniel Baumung die Abwehr mit dem 1:0 überrollt. Im ganzen Spiel konnte mit uns taktisch nicht mitgehalten werden.
weiterlesen



Kooperation mit Wolf Ware