Eyecatcher

Streitschlichter

Das Streitschlichter Team


Streitschlichter

Frau Obermair, Katinka, Yannik, Viktoria, Simon, Joshua (von links nach rechts)


Wer sind wir?
Wir sind Schüler/innen aus der Klassenstufe 10, die speziell auf Streitigkeiten in der IGS Rülzheim ausgebildet wurden. Wir kümmern uns um Schüler/innen, die sich in die Haare kriegen.


Was ist die Streitschlichtung?
Streitschlichtung ist eine Form der Konfliktberatung (Mediation). Bei uns heißt das, dass unparteiische Streitschlichter/innen bei Streitigkeiten und kleineren Konflikten anderer Schüler als Vermittler auftreten und den Streit nach einem bestimmten Ablauf schlichten.


Was passiert bei einer Streitschlichtung?
Das Streitschlichterteam (jeweils 2 Schüler/innen) lässt sich den Streit schildern und sucht gemeinsam mit den Streitenden nach Lösungen, ohne Partei zu ergreifen.

Das Schlichtungsgespräch verläuft nach festen Vorgaben und es gibt dabei wichtige Regeln:

  • Das Gesprochene darf nicht nach außen weitergetragen werden.
  • Alle lassen sich ausreden.
  • Beleidigungen sind nicht erlaubt.
Am Ende soll es eine Lösung geben, die für alle Beteiligten akzeptabel ist.


Aktuelles
Wir, die Streitschlichter der IGS Rülzheim, bieten seit diesem Schuljahr eine Kurzzeit-AG für die Klassenstufe 5 an. In dieser AG, die wir „Be Active“ getauft haben, laden wir jeden Donnerstag in der 7. Stunde von 13:20 Uhr bis 14:05 Uhr die Schüler/innen der 5. Klasse ein.

Es geht hauptsächlich darum, den 5. Klässlern spielend beizubringen über Probleme mit anderen Mitschülern zu reden, anstatt mit physischer Gewalt darauf zu reagieren. Thematisch geht es bei den Spielen um Vertrauen, Aggressionsbewältigung und verschiedene Kommunikationsstrategien. Dabei sollen die Schüler/innen ihr gezeigtes Verhalten reflektieren.

 



Kooperation mit Wolf Ware