Kulturnacht 2017
Eyecatcher

zurück / Unterrichtsgang: Imker

Am 22.06.2017 machten wir, die EnFo-Gruppe 7, einen Unterrichtsgang zum Imker Andreas Walk nach Ottersheim. Der Imker zeigte uns Schülern seine Bienenkästen und die darin befindlichen Waben.


Wir durften anschließend selbst die Honigwaben entdeckeln. Diese wurden dann in die Honigschleuder gestellt und per Muskelkraft in Drehung versetzt. Durch die Fliehkraft wurde der Honig aus den Waben geschleudert und in einem Eimer aufgefangen. Während des Schleuderns naschten wir natürlich auch etwas vom SEHR leckeren Honig.


Herr Walk ließ uns von seinen drei bisher produzierten Honigsorten (Rapshonig, Blütenhonig und Robinienhonig) probieren, von denen uns der Blütenhonig eindeutig am allerbesten schmeckte.


Wir bedanken uns bei Herrn Walk, dass er uns die Möglichkeit gegeben hat, seine Imkerei zu besichtigen. Dadurch konnten wir die Theorie aus dem Unterricht praxisnah und sehr anschaulich nachvollziehen.


Autor: Jannik Sauer, Klasse 7d

  • imker
    Imker Andreas zeigt uns eine Honigwabe.
  • imker
    Wir naschen den Honig direkt aus der Wabe.
  • imker
    Arbeiterinnen betreiben Brutpflege in der Brutwabe.
  • imker
    Honigwabe nach dem Entdeckeln.
  • imker
    EnFo-Gruppe 7 mit Imker Andreas Walk und betreuender Lehrerin Stefanie Guth.


Kooperation mit Wolf Ware