Kulturnacht 2017
Eyecatcher

zurück / Neuer Jahrgang in der Oberstufe

Ein neuer Jahrgang in der Oberstufe unserer Schule

Am 29.08.16 konnten Schulleiter Nikolaus Bosch, sein Stellvertreter Jürgen von Randow und MSS-Leiterin Constanze Krausewitz 70 neue Schülerinnen und Schüler in der 11. Jahrgangsstufe begrüßen. Die Kurse werden bis zur Fertigstellung der Sanierungsarbeiten im Neubau der Schule unterrichtet. Aufgrund der um 15% gestiegenen Schülerzahlen war es möglich, mehr Leistungs- und Grundkurse als im Vorjahr einzurichten. Neben den sehr guten räumlichen Bedingungen sorgen die kleinen Kursgrößen für hervorragende Voraussetzungen sich auf den Erwerb der allgemeinen Hochschulreife vorzubereiten. In den Leistungskursen beträgt die durchschnittliche Kursgröße 14 Schülerinnen und Schüler, im Grundkurs 18 Schülerinnen und Schüler. Kleine Kurse bedeuten hohe Lerneffektivität uns sind ein wichtiger Fakt zur optimalen Abiturvorbereitung.

Vom 31.08.16 bis 02.09.16 absolvierten die neuen Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Stammkursleitern das Methodentraining im Rahmen einer Integrationsfahrt. Das gezielte Methodentraining wird den Schülerinnen und Schülern helfen, sich den Lernanforderungen in den kommenden drei Jahren zu stellen. Zudem unterstreicht diese Veranstaltung, dass der familiäre Charakter unserer Schule in der Oberstufe erhalten wird. Die Einheit eines jeden Jahrganges ist uns ein wichtiges Ziel und gehört deshalb auch in das Oberstufenkonzept.


Kooperation mit Wolf Ware