Kulturnacht 2017
Eyecatcher

zurück / Gewinner des Schulpreises beim Planspiel Börse

Auch in diesem Jahr haben sich zahlreiche Schüler der IGS Rülzheim beim Planspiel Börse beteiligt. Gewonnen haben sie den Schulpreis der Sparkasse Germersheim-Kandel, der mit 500 Euro dotiert ist. Ziel des Planspiels ist es, ein fiktives Startkapital von 50 000 Euro in Aktien anzulegen und innerhalb von zehn Wochen einen möglichst hohen Kapitalzuwachs zu erwirtschaften. Allein im Landkreis Germersheim beteiligten sich 102 Gruppen, europaweit waren es etwa 40 000 Depots, die von Schülern oder Studenten geführt wurden.

Die Gruppen der IGS Rülzheim wurden durch das Wahlpflichtfach „Wirtschaft und Verwaltung“ betreut. Hier informierten sie sich im Vorfeld über die Funktionsweise der Börse und über das aktuelle Wirtschaftsgeschehen. Durch geschicktes An- und Verkaufen von Aktien konnten einige Gruppen ihr Kapital deutlich vermehren. Insgesamt war die Schule mit 15 Schülerdepots am Start. Angeleitet wurden die jungen Aktionäre von ihren Lehrern Herrn Rothschmitt und Herrn Schank. Das Preisgeld überreichte der Schule Herr Gehrlein von der Sparkasse.

Auch die Schüler, die keine Preise gewonnen haben, profitierten von der Teilnahme am Planspiel Börse. Auf spielerische Art bekamen sie Einblicke in die Finanzwelt und konnten den Umgang mit Geld und Aktien üben.





Kooperation mit Wolf Ware